In der GFK gibt es keine Schuld

In der GFK gibt es keine Schuld

Bewertungen sind für uns Fluch und Segen zugleich. Segen, da nur mit Hilfe von Bewertungen unser Gehirn filtern kann, was gerade wichtig oder unwichtig ist. Bewertungen geben uns Orientierung. Bewertungen sind aber genauso dafür verantwortlich, dass wir mit uns oder mit unseren Mitmenschen nicht in Verbindung sind. Entweder der andere hat Schuld oder wir verurteilen uns selbst. Bestehen wir auf der Schuldfrage, ist ein tragfähiger Konsens schwer zu erreichen.

In der GFK gibt es keine Schuld

In der Gewaltfreien Kommunikation (GFK) gibt es keine Schuld. Marshall B. Rosenberg hat einmal gesagt: „Was auch immer wir tun, es ist stets das Beste, was uns im Moment zur Verfügung steht, um unsere Bedürfnisse zu erfüllen.“ Ein Satz, der es in sich hat. Denn angenommen, es stimmt, dann gibt es von jetzt auf gleich keine verwöhnten Kinder mehr. Es gibt keine Kinder mehr, die nur provozieren wollen. Faule Kinder gibt es nicht mehr. Und es gibt auch keine Kinder mehr, die frech, schwierig, ungezogen oder aggressiv sind. Es gibt nur noch Kinder, die in bestimmten Situationen Strategien wählen, um sich Bedürfnisse zu erfüllen, mit denen wir nicht einverstanden sind.

In der GFK gibt es keine Schuld

Und wenn wir es schaffen, die Bedürfnisse hinter diesen Strategien zu erkennen, dann kann es gelingen, gemeinsam mit dem Kind eine neue Strategie zu finden. Eine Strategie, mit der sich das Kind sein Bedürfnis erfüllen kann und mit der auch wir einverstanden sind. Diese Haltung schafft nicht nur eine tragfähige Lösung. Sie schafft auch Verbindung. Und außerdem steigert sie die Konfliktfähigkeit der Kinder.

Und das gilt übrigens nicht nur für Kinder. 😉

Bleiben Sie dran. Es lohnt sich!

Besuchen Sie auch unsere Homepage

Kontakt:
E-Mail
Tel.: (06 11) 97 13 28 88

Folgen Sie uns auf Facebook

Weitere Blogbeiträge zum Thema Bedürfnis

Creative Commons Lizenzvertrag
GFK fuer Kitas von Kahmann & Kollegen ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung – Nicht kommerziell – Keine Bearbeitungen 4.0 International Lizenz.

Schreibe einen Kommentar